Blaugrüne Libelle

Die blaugrüne Libelle in ihrem Element: Leicht und schwerelos schwebt sie durch die Luft. Mit ganz wenigen Handgriffen entsteht Ihre Libelle.

Downloads.
Weiterführendes Material zu diesem Artikel.

Blaugrüne Libelle

Die blaugrüne Libelle in ihrem Element.

Die blaugrüne Libelle in ihrem Element: Leicht und schwerelos schwebt sie durch die Luft. Mit ganz wenigen Handgriffen entsteht Ihre Libelle u.a. aus einem Strohhalm und Pelikan Deckfarben.

Das wird gebraucht:

 

 

So einfach entsteht Ihre blaugrüne Libelle:

  1. Sie laden die Flügelvorlage aus dem Internet herunter und drucken sie aus.
  2. Die Vorlage wird auf den glatten Teil einer Blisterverpackung übertragen und ausgeschnitten.
  3. Sowohl die Flügel, als auch die Kugel werden mit Pelikan Deckfarben angemalt. Auf der Kunststoffoberfläche "perlt" die Farbe etwas ab. Nach dem Trocknen entsteht ein transparenter Farbfilm. Die Flügelfarbe wirkt damit so zart wie bei einer echten Libelle.
  4. Mit etwas Klebstoff werden nun die beiden Flügel an dem Halm befestigt.
  5. Der Pfeifenreiniger wird in der Mitte geknickt und behutsam um die Kugel herum geklebt. Die Enden sollten gleich lang sein und werden danach in den vorderen Teil des Strohhalms geschoben.
  6. Mit Nadel und Faden wird zum Schluss die Trageschlinge angebracht. Dazu wird die Nadel von oben durch Flügel, Halm und Pfeifenreiniger gestochen und durch ein zweites Loch zurückgeführt.
  7. Die Fadenlänge kann nun individuell angepasst werden.
Wenn Sie die Farben variieren, sind Sie bald von einem Schwarm bunter Libellen umgeben...