Kontakt zu den Lehreren pflegen

Für Ihr Kind sind Lehrer neue und vor allem in der ersten Zeit wichtige Bezugspersonen.

Den Kontakt zu den Lehrern pflegen

Für Ihr Kind sind Lehrer neue und vor allem in der ersten Zeit wichtige Bezugspersonen. Die Äußerungen einer Lehrperson gewichtet Ihr Kind am Anfang eventuell stärker als die Meinung der Eltern.

Sprechen Sie mit dem Lehrer oder der Lehrerin, wenn Ihnen bestimmte Dinge unklar sind. Elternsprechtage bieten eine gute Gelegenheit, sich in Einzelgesprächen kennen zu lernen und die individuelle Verhaltensentwicklung, Lernerfolge oder -schwierigkeiten zu besprechen. Die Sichtweise von Kindern entspricht oft nicht der Darstellung der Lehrer. Daher ist es wichtig, solche Situationen zu klären. Eine Kooperation zwischen Eltern, Kindern und Lehrern ist somit für alle Beteiligten von Vorteil.

Auf Elternabenden bietet sich neben den Elternsprechtagen auch die Möglichkeit zusammen mit anderen Eltern den Kontakt zum Lehrer zu pflegen.

Hier erfahren Sie allgemeine Informationen über Entwicklungen und Konflikte in der Klasse, Unterrichtsmethoden und -projekte sowie Ausflüge und Klassenfahrten.