180 Jahre Pelikan, 180 Jahre Herzblut. Das Pelikan Jubiläumsjahr trägt einen besonderen Gedanken in sich: Passion weltweit! Das verdanken wir unserem Gründer Carl Hornemann, der federführend den Grundstein legte, und seinen Nachfolgern Günther Wagner und Fritz Beindorff. Sie etablierten unser Unternehmen mit viel Mut und Erfindergeist auf dem internationalen Markt. Ein großer Erfolg, den wir verantwortungsvoll fortführen. Für Pelikan ist Passion eine Lebenseinstellung.

Was spornt uns heute ganz besonders an? Wir wollen die Herzen unserer Kunden erreichen und sie für die hervorragende Pelikan Qualität made in Germany begeistern. Und das immer wieder aufs Neue. Deshalb feiern wir nicht nur Jubiläum, sondern auch eine Premiere: Mit dem Kunden-Magazin „Passion“ beginnt Pelikan für den Bereich Fine Writing ein neues Kapitel der Kommunikation. Unser Erfahrungsschatz und unser Können fließen hier mit ein und verknüpfen sich mit interessanten Themen und Storys, die auch spannende Exkurse in Richtung Kunst, Kultur und Inspiration sein können. Wir kombinieren faszinierende Schreibgeräte mit modernem Lifestyle und präsentieren uns von einer neuen Seite. Wie entsteht eigentlich Tinte? Wie individuell schreiben Menschen in anderen Kulturkreisen? Und was bedeutet Federkunst? Wir laden Sie herzlich ein, unsere unverwechselbare Handschrift kennenzulernen – teilen Sie unsere Leidenschaft und entdecken Sie unsere Welt der Schreibkultur.