Das Schönste im Leben eines Füllhalterenthusiasten ist die Gemeinschaft und daher freuen wir uns, wenn wir Blogger kennenlernen, die sich auf Füllhalter konzentrieren. Nachdem wir mit einigen in Kontakt waren, haben wir uns gedacht, dass Sie sie vielleicht auch gern kennenlernen würden und daher möchten wir ab und zu mal den einen oder anderen vorstellen. Heute haben wir gleich zwei Blogger zu Gast, einen aus Belgien und einen aus den USA. Viel Spaß beim Lesen!

Beate Böker

Der Blog von Joshua Danley mit dem Namen „The Pelikan’s Perch“ (Die Sitzstange des Pelikans) aus den USA ist sehr informativ und zeigt eine riesige Bandbreite von Füllhaltern. Hier lesen Sie mehr: http://www.thepelikansperch.com

 

In Beligen bloggt Dries Bleus über verschiedene Schreibgerätemarken. In 2014 hat er eine Pelikan-Woche gemacht, die uns begeisterte und absolut sehenswert ist.
http://www.pencilcaseblog.com

Pelikan ist berühmt für seine herausragenden „Demonstrator“-Füllhalter, die einen besonders sorgfältigen Fertigungsprozess benötigen. Wir freuen uns, den 805 jetzt für kurze Zeit anzubieten.

In Japan sind Koi-Karpfen ein Symbol für Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit. Die Maki-e Künstler von Pelikan interpretierten das Thema in dieser wunderschönen Limited Edition.