Weihnachtsmann und Weihnachtsbaum
als schönes Ensemble

Die Bastelidee Weihnachtsmann und Weihnachtsbaum beruht auf der simplen Bastelvorlage „Ein Engel für alle Fälle“, die vielfach genutzt werden kann.

Weihnachtsmann und Weihnachtsbaum als schönes Ensemble

Die Bastelidee Weihnachtsmann und Weihnachtsbaum beruht auf einer simplen Bastelvorlage, die vielfach genutzt werden kann. Die Grundvorlage basiert auf der Bastelidee „Ein Engel für alle Fälle“, die Sie ebenfalls hier bei uns finden.

Das wird benötigt:

Pelikan Downloadvorlage, farbiges Faltpapier ca. 15cmx15cm (auch Pelikan Regenbogenpapier), Pelikan Fineliner, Schere und Klebstoff.

 

So einfach geht es:

1. Falten Sie zunächst folgende Grundform.
2. Für den Weihnachtsmann in Rot, für die Tanne unterschiedliche Grüntöne (zur Spitze hin das Faltpapier um jeweils 1cm beidseitig kürzen):

 
Zunächst wird das Faltpapier jeweils mittig 2x gefalzt.
 
Dann wird es mit der Öffnung nach unten zusammengeklappt. Die rechte Ecke wird nach hinten, die linke Ecke nach vorne gefalzt.
 
Die Öffnung wird auseinandergedrückt, so dass sich die Spitzen berühren. Dann wird das entstandene Quadrat festgedrückt.
 
Die äußeren Spitzen werden zur Mitte gefaltet, dann wird das Papier umgedreht und der Faltvorgang bei den beiden anderen Spitzen wiederholt.
 
Nun sieht die Figur drachenförmig aus. Zum Schluss werden aber die unteren Spitzen mit der Schere abgeschnitten. Die Grundform ist jetzt fertig und kann verschiedenartig gestaltet werden.

3. Wenn die Weihnachtsmann-Grundform fertiggestellt ist, werden die Mützenspitze, die Hutkrempe und der Bart aus weißem Papier ausgeschnitten und aufgeklebt (Sie können auch unsere Downloadvorlage nutzen).

4. Nun werden die Stiefel ebenfalls aus weißem Papier ausgeschnitten und schwarz angemalt oder gleich aus schwarzem Papier ausgeschnitten. Die graue Fläche der Stiefel-Downloadvorlage wird mit Klebstoff bestrichen und von innen an die untere Kante des Weihnachtsmannes geklebt.

5. Zum Schluss werden dem Weihnachtsmann mit dem Fineliner die Augen aufgemalt.

 

links: Der Bart, die Hutkrempe und die Mützenspitze werden aufklebt und anschließend werden die Stiefel unten mit Klebstoff befestigt.

Für den Weihnachtsbaum werden verschiedene Grundformen benötigt, die nach oben hin immer schmaler werden. Außerdem können unterschiedlich farbige Baumabschnitte verwendet werden, das lässt den Weihnachtsbaum noch natürlicher und schöner erscheinen. Anschließend werden die einzelnen Baumteile übereinandergestapelt und können bei Bedarf mit Klebstoff miteinander verklebt werden.

Jetzt sind Weihnachtsmann und Weihnachtsbaum fertig und können als Tischdekoration oder als ergänzende Geschenkverpackung verwendet werden.


Der Weihnachtsmann bildet zusammen mit dem Baum ein schönes Ensemble und ist ganz einfach herzustellen.