Der Murmelkreisel zur Selbstgestaltung
oder im Halloween-Look

Dieser einfache Kreisel hat es in sich. Eigentlich handelt es sich nur um eine Pappscheibe, die mit Pelikan Fasermalern Colorella duo oder Wachsmalstiften bemalt wird. Allerdings haben wir uns für die Achse etwas Besonderes ausgedacht: In der Mitte dreht sich eine Murmel.

Downloads.
Weiterführendes Material zu diesem Artikel.

Der Murmelkreisel zur Selbstgestaltung oder im Halloween-Look

Dieser einfache Kreisel hat es in sich. Eigentlich handelt es sich nur um eine Pappscheibe, die mit Pelikan Fasermalern Colorella duo oder Wachsmalstiften bemalt wird. Allerdings haben wir uns für die Achse etwas Besonderes ausgedacht: In der Mitte dreht sich eine Murmel.

So wird es gemacht:

Drucken Sie die Downloadvorlage aus und kleben Sie diese auf festem Karton auf. Schneiden Sie den Kreisel und die beiden roten kleinen Kreise aus. Entsprechend der Murmelgröße passen Sie anschließend den blauen mittleren Kreis mit der Schere an. Die Downloadvorlage lässt sich individuell farbig gestalten. Kleben Sie zum Schluss die Murmel in der Kreismitte fest.


Blanko-Vorlage zur Selbstgestaltung:
Der blaue und die roten Kreise werden ausgeschnitten.

Tipp: Eine vielfältige farbige Gestaltung, wie z. B. mit Fasermalern oder Wachsmalstiften, lässt den Kreisel beim Drehen noch bunter aussehen.

Halloween Murmelkreisel-Malvorlage

Sie können aber auch unsere Halloween-Vorlage ausdrucken und orange anmalen.


Downloadvorlage Halloween mit orangen Fasermalern, wie z. B. Colorella duo, anmalen.

Start des Kreisels


Nachdem Sie den Kreisel zusammengebaut und die Murmel mittig eingesetzt haben, kann es losgehen. Legen Sie den Kreisel auf eine glatte Fläche. Stecken Sie Daumen und Zeigefinger in die seitlichen Löcher neben der Murmel. Mit einem Schwung drehen Sie den Kreisel und nehmen die Hand weg.