Verfremdung
Klebe-Ecke

Die Ausgangsbasis für diese Collage bildet nur ein Bild – das muss allerdings mehrmals vorhanden sein! Der obere und untere Teil des ursprünglichen Bildes bleibt unverändert. Der Mittelteil wird durch wiederholtes Einsetzen verfremdet und lässt die Frau gleich ganz anders aussehen.

Downloads.
Weiterführendes Material zu diesem Artikel.

Klebe-Ecke: Verfremdung

Nur mit einem Pelifix Stick und Schere produzieren Schüler solche Collagen. Collage: Verfremdung eines Bildausschnittes


Info

Die Ausgangsbasis für diese Collage bildet nur ein Bild – das muss allerdings mehrmals vorhanden sein! Der obere und untere Teil des ursprünglichen Bildes bleibt unverändert. Der Mittelteil wird durch wiederholtes Einsetzen verfremdet und lässt die Frau gleich ganz anders aussehen.

Tipp 1: Damit jeder genügend gleiche Bilder zur Verfügung hat bringen alle Schüler dieselbe Zeitschrift mit. Nun sucht sich jeder ein Bild aus, lässt sich sein Bild von den Mitschülern geben und stellt seinerseits die Zeitschrift den anderen zur Verfügung.
Tipp 2: Nutzen Sie unsere Downloadvorlage zum sofortigen Einsatz im Unterricht. Laden Sie das Materialpaket hier herunter. Sie erhalten einen Ausschnitt der Collage als Einzelbilder zum Ausschneiden.

 

 
1. Bildausschnitt festlegen

Der Bildmittelteil, in unserem Fall der Dekolleteebereich der Frau, wird mehrmals benötigt. Der obere und untere Teil der Bildvorlage wird noch gebraucht, deshalb bitte aufheben!

Der zu verfremdende Bildausschnitt wird festgelegt und mehrmals ausgeschnitten.
 

2. Kleben mit System

Zunächst wird mit einem Pelifix Stick der obere Teil des Originalbildes aufgeklebt. Die übrigen Teile werden als Hilfestellung einfach unter dem ersten Bild aufgereiht.

Anschließend folgen die Mittelteile. Damit diese später eine ungewöhnliche, sprich verfremdete, Form aufweisen werden sie kurvenartig aufgeklebt.

Nach und nach werden alle Teile mit einem Klebestift untereinander, aber überlappend befestigt. Zum Abschluss wird die untere Hälfte des Originalbildes unter die Mittelteile geklebt.

3. Kanten zurechtschneiden

Nachdem alle Teile aufgeklebt sind, sieht die Collage ungefähr so aus wie in unserem Beispiel. Die verfremdete Stelle sollte möglichst individuell gestaltet werden.


Die Mittelteile sollten individuell gestaltet werden.

Zum Schluss werden noch die überstehenden Kanten der Collage "Verfremdung eines Bildausschnittes" abgeschnitten.