Experiment:
Fisch im roten Wasser

Im blaugrünen Wasser schwimmt ein weißer Fisch munter umher. Nach einem kurzen Augenblick erscheint ein blaugrüner Fisch in rotem Wasser. Wie geht das?

Downloads.
Weiterführendes Material zu diesem Artikel.

Experiment: Fisch im roten Wasser

Im blaugrünen Wasser schwimmt ein weißer Fisch munter umher. Nun schaut man ca. 20 Sekunden auf das blaugrüne Auge und guckt danach auf den schwarzen Punkt auf der rechten Seite. Nach einem kurzen Augenblick erscheint ein blaugrüner Fisch in rotem Wasser.

Wie geht das?

Sie brauchen:
Pelikan Deckfarbkasten, Pelikan Zeichenblock Din A4, Haarpinsel Gr. 2, Borstenpinsel Gr. 4.

Um das Experiment nachmachen zu können, wird die Malvorlage zuerst auf dem eigenen Computer gespeichert und ausgedruckt. Anschließend wird der Bereich um den Fisch herum sauber mit Pelikan Deckfarben blaugrün angemalt. Natürlich darf auch das Fischauge nicht fehlen, auch dieses wird blaugrün gefärbt.

Der zweite Kasten erhält nun eine schwarze Außenlinie und einen kleinen Punkt. Genau um diese Punkt erscheint später der kleine Fisch, der in rotem Wasser schwimmt.

Wenn die Farbe getrocknet ist kann das Experiment durchgeführt werden:

Ca. 20 Sekunden schaut man bei hellem Licht auf das blaugrüne Auge des Fisches im linken Kasten. Danach wird das schwarze Auge des rechten Fisches fixiert. Einen Moment später erscheint dann ein blaugrüner Fisch in rotem Wasser!

Erklärung:

Wenn das Auge längere Zeit auf eine Fläche gestarrt hat ermüden die betroffenen Sehzellen und werden relativ unempfindlich für die entsprechende Farbe. Guckt man nun auf die weiße Fläche werden die im weißen Licht enthaltenen grünen Strahlen von den betroffenen Sehzellen, die vorher von der grünen Fläche bestrahlt wurden, nicht mehr wahrgenommen. Diese Sehzellen nehmen in diesem Moment nur noch die übrigen Lichtbestandteile wahr. Der Netzhautteil aber, der die Fläche des weißen Fisches aufgenommen hat, empfindet jetzt die dem Rot entgegengesetzte Farbe, nämlich Grün. Solche farbigen Nachbilder lassen sich auch mit anderen Farben erzielen. Dann verwandelt sich Blau in Gelb, Gelb in Blau und Rot in Grün.

Online ausprobieren:

Sie können dieses Experiment auch online ausprobieren: Klicken Sie hier und das Experiment kann beginnen.