Buntstifte
Wissenswertes über Buntstifte

Was sind wasservermalbare Farbstifte, wie malen Buntstifte oder warum brechen Buntstifte - auf all diese Fragen finden Sie bei Pelikan eine Antwort. 

Alles Wissenswerte über Buntstifte

Wie malen Buntstifte?

Beim Schreiben oder Malen mit Buntstiften werden die Farbpigmente an das Papier abgegeben und haften dort aufgrund der Adhäsionskraft.

Woraus bestehen Buntstifte?

Die Farbmine besteht aus Farbpigmenten, Fetten, Wachsen, Bindemitteln und Füllstoffen wie Kaolin oder Talkum.
Für die Ummantelung der Mine wird am häufigsten Holz verwendet. Es kommen dafür verschiedene Holzsorten in Frage, zum Beispiel Pappel, Linde und Zeder. Für Pelikan Buntstifte wird 100% FSC-zertifiziertes Holz eingesetzt, um sicherzustellen, dass das Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern kommt.

Was sind Aquarell-Buntstifte bzw. wasservermalbare Buntstifte?

Die Minen von Aquarell-Buntstiften sind auf Wasserbasis hergestellt. Nach dem Zeichnen kann die Farbe mit Pinsel und Wasser verwischt und zu einem Aquarellbild vermalt werden.

Wann wurden Buntstifte erfunden?

Es wurde bereits viele Jahrhunderte lang mit verschiedenen farbabgebenden Materialien wie beispielsweise Graphit, Kreide oder Ton gemalt, allerdings noch ohne Holzmantel. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die damaligen Ölkreidestifte mit einer schützenden Holzhülle ummantelt und so zu den Buntstiften wie wir sie heutzutage kennen.

Wie werden Buntstifte hergestellt?

Zuerst werden in zwei Holzbretter jeweils längs Rillen gefräst. Danach wird eine Holzbretthälfte mit einer vorgefertigten Mine gefüllt und anschließend mit der zweiten Hälfte zusammengepresst. Ein spezieller Holzleim hält Mine und Holzstücke zusammen. Zu guter Letzt werden die Stifte noch gespitzt, indem sie über Schleifpapier gedreht werden.

Wie lang sind Buntstifte?

Durchschnittlich sind Buntstifte zwischen 170mm und 185mm lang.

Pelikan Buntstifte haben eine Länge von 175mm.

Wie entfernt man Buntstiftflecken?

Buntstiftflecken lassen sich aus Textilien und anderen glatten Oberflächen generell gut mit Vollwaschmittel oder Allzweckreiniger entfernen. Für genauere Details und Tipps besuchen Sie unseren Fleckendoktor.

Worauf sollte man beim Kauf von Buntstiften achten?

Qualitativ hochwertige Buntstifte zeichnen sich durch hochwertige Minen und einen Holzmantel aus einem umweltfreundlichen Material wie zum Beispiel FSC-Holz aus. Gute Minen sind bruchstabil und geben trotzdem gut die Farbe ab. Die Farben sind intensiv leuchtend.

Warum brechen Buntstifte?

Typischerweise brechen nicht die Stifte selbst, sondern die Minen. Das liegt an der Zusammensetzung des Minenmaterials, das so beschaffen sein muss, dass die Farbpartikel gut abgegeben werden.

Wie lange halten Buntstifte bzw. was sollte man bei der Aufbewahrung beachten?

Buntstifte kann man sehr lange aufbewahren. Für eine möglichst lange Lebensdauer sollten Farbstifte sicher aufbewahrt und vor dem Herunterfallen geschützt werden. Zum Beispiel in Federtaschen oder Stifteköchern.

Wie viele Buntstifte braucht man?

Wie viele Buntstifte man braucht hängt vor Allem vom Alter des Benutzers und der vorgesehenen Anwendung ab. Kleine Kinder brauchen meist nur einige wenige Basisfarben. Schulanfänger benötigen typischerweise 12 Farben. Ältere Schüler, Jugendliche und Erwachsene/Künstler verwenden gern 24, 36 oder mehr Farben, um sich kreativ auszudrücken.