Kyokko & Gekko

Kyokko & Gekko - Set

  • Kyokko & Gekko - Set
     Kyokko & Gekko - Set
  • Kyokko Kolbenfüllhalter
     Kyokko Kolbenfüllhalter
  • Gekko Kolbenfüllhalter
     Gekko Kolbenfüllhalter

Produktbeschreibung

Kyokko & Gekko

"Kyokko" (Sonnenschein) und "Gekko" (Mondschein) sind mit Radentechnik hergestellte Füllhalter. Sie sind von Hand gemacht und mit Perlmuttteilchen verziert. Raden ist ein traditionell japanisches Kunsthandwerk, das für Lackwaren und Holzarbeiten verwendet wird.

Kyokko

"Kyokko" bedeutet übersetzt "Sonnenschein" und ist aus der Schale der Ohrschnecke gefertigt, die im japanischen Meer zu finden ist. Da die Ohrschnecke sehr klein ist, sind die Teilchen, die für die Radentechnik verwendet werden können, begrenzt. Die verwendeten Teile gehören zu den Schillerndsten der Ohrschnecke und reflektieren in regenbogenartigen Farben.

Die Schale der Ohrschnecke wird auf einen harten Untergrund gelegt und mittels eines harten Steins in sehr dünne Schichten zerdrückt. Diese Schichten werden in schmale Streifen geschnitten und dann an die Lackschicht um die Kappe herum sowie um den Schaft des M800 Füllhalters geheftet.

Dann wird der Füllhalter nochmals mit Lack überzogen und die Oberfläche poliert. Das Pelikan Logo wird unter Verwendung der bekannten Maki‑e Technik eingezeichnet. Es wird von farblich passenden Teilen der Ohrschnecke umgeben.

Gekko

"Gekko" bedeutet "Mondschein" auf japanisch. Dieser Füllhalter wird aus der Schale der australischen Ohrschnecke hergestellt. Obwohl diese Ohrschnecke groß ausfällt, ist die blau gefärbte Stelle der Schale sehr klein. Deshalb ist es notwendig die schönsten blaufarbigen Teile gezielt auszuwählen. Die Schale der Ohrschnecke wird auf einen harten Untergrund gelegt und mittels eines harten Steins in sehr dünne Schichten zerdrückt. Diese Schichten werden in schmale Streifen geschnitten und dann an die Lackschicht um die Kappe herum sowie um den Schaft des M800 Füllhalters geheftet. Dann wird der Füllhalter nochmals mit Lack überzogen und die Oberfläche poliert. Das Pelikan Logo wird unter Verwendung der bekannten Maki‑e Technik eingezeichnet. Es wird von farblich passenden Teilen der Ohrschnecke umgeben.

Im Jahr 1929 meldete Pelikan das Patent für die Kolbenmechanik an, ein neues Befüllungssystem für Füllhalter. Diese Technik wird, auf verfeinerte und verbesserte Weise, heute noch genutzt. Die Modelle "Kyokko" und "Gekko" von Pelikan sind wahre Meisterwerke. Sie sind jeweils mit einer fein ziselierten 18 Karat Goldspitze ausgestattet, die durch ein Rhodium Dekor hervorgehoben wird.

Jeder der Füllhalter ist in einer traditionell japanischen Geschenkbox verpackt, welche aus Paulownia Holz gefertigt wurde.

Das Füllhalter Set "Kyokko & Gekko" erschien im Jahr 2005 und war als Limited Edition mit einer Anzahl von nur 200 Sets weltweit erhältlich. Bei Pelikan sind diese Modelle bereits ausverkauft.

 

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mwst.

Kyokko & Gekko - Set3100 €

Mehr Details

Newsletter "Edles Schreiben" abonnieren

Wollen Sie immer über die neuesten Pelikan-Produkte aus dem Bereich „Edles Schreiben“ informiert werden?

Kein Problem! Registrieren Sie sich nachfolgend für unseren kostenlosen Newsletter.

Ihre Adresse wird ausschließlich für diesen Newsletter benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.