M101N Jubilee Pen

  • M101N Jubilee Pen

Produktbeschreibung

Limited Edition – M101N Jubilee Pen

Der M101N Jubilee Pen wurde anlässlich eines beeindruckenden Jahrestages geschaffen: Das 175-jährige Jubiläum des Unternehmens Pelikan.

Der Jubiläumsfüllhalter basiert auf der Originalform des 101N Eidechse aus dem Jahre 1937 und wurde mit höchster Liebe zum Detail und mit Wissen, das über Jahrzehnte überliefert wurde, hergestellt. Er ist zu 100 % in Deutschland gefertigt, wie alle hochwertigen Schreibgeräte unserer Marke. Die Kombination der traditionellen Bauform mit neuester Technologie sorgt für flüssig fließende Tinte bei jedem Strich und damit für echte Freude am Schreiben. Dieses Ergebnis konnte nur aufgrund unserer einzigartigen Geschichte erzielt werden.

Der Name

Lassen sie uns mit einer kurzen Analyse des Namens beginnen. Als der erste Kolbenfüllhalter im Jahr 1929 eingeführt wurde, trug er schlicht den Namen „Pelikan Füllhalter“.

Mit der wachsenden Produktvielfalt wurden zusätzliche Modellbeschreibungen eine Notwendigkeit. Im Jahre 1930 bekamen daher alle Füllhalter mit farbigen Schäften den Namenszusatz 100. 1935 wurden die ersten Modelle mit der Nummer 101 für Exportmärkte produziert. Sie hatten nicht nur einen gemusterten bzw. farbigen Schaft,
sondern auch eine entsprechende Kappe.

Schon zwei Jahre später wurde ein größeres Modell auf den Markt gebracht, so dass der Namenszusatz „N“ für „neu“ an die Nummer angehängt wurde. Das M vor der Nummer hingegen kam erst viele Jahre später hinzu, als eine Unterscheidung zum Patronenfüllhalter nötig wurde, denn das M steht für Mechanik, sprich für die Kolbenmechanik. Der
Name selbst offenbart Eingeweihten also schon von sich aus eine lange Tradition, in der jeder Buchstabe und jede Zahl einen Meilenstein in der Geschichte Pelikans darstellt.

Goldene Feder

DIE 18-KARAT GOLDFEDER wird von Hand in unserer Produktion in der Nähe von Hannover hergestellt. Neunzehn verschiedene Arbeitsschritte sind notwendig, bis eine Feder sich für unsere hochwertigsten Schreibgeräte qualifiziert. Mit Geduld und Wissen wird jedes einzelne Stück von Experten geprüft und von Hand eingeschrieben, bis wir garantieren können, dass die Feder weich und flexibel ist und den höchsten Ansprüchen unserer ausgesprochen qualitätsbewussten Kunden genügen kann. Um eine Optik zu erhalten, die mit den silbernen Beschlägen harmoniert, wurde die Feder komplett rhodiniert.

Diamanten

Als besonders hochwertiges Detail befinden sich 3 Diamanten im Nest des Pelikans auf dem Kappenkopf.

Die Qualität von Diamanten wird über die bekannten „4C-Kriterien“ festgelegt: Color (Farbe), Clarity (Reinheit), Cut (Schliff) und Carat (Gewicht). Die von Pelikan gewählten Diamanten haben durchweg Charakteristika, die im oberen Teil der Skala zu finden sind. Ihre Farbe ist Top Wesselton und die Reinheit liegt in der Kategorie VS (very small inclusions, d. h., sehr kleine Einschlüsse). Der Brilliantschliff bringt die Diamanten zum Funkeln. Der größere Diamant hat ein Gewicht von 0,004 Karat und die beiden kleineren Diamanten schlagen mit 0,003 Karat zu Buche. Umrahmt von Sterling Silber setzen sie einen dezenten Akzent, der ideal zu der schlichten Eleganz des Schreibgerätes passt.

STERLINGSILBER

AUSGEWÄHLTES STERLINGSILBER wurde für das Griff- und Endstück sowie für den typischen Kappenkopf verwendet. Das hochglänzende Silber gibt diesem traditionellen Produkt eine überraschend moderne Note. Auch die Kappenringe sind aus Sterlingsilber gefertigt. Durch eine besondere Behandlung behält die silberne Oberfläche auch über Jahre hinweg ihren Glanz.

Das Muster

DAS EIDECHSENMUSTER wird aus Zellulose-Azetat hergestellt, ein Material, das auf den Rohstoff Baumwolle zurückgeht. Historisch wurde für Schaft und Kappe das leicht entzündliche Zelluloid verwendet, welches heute aus Sicherheitsgründen nicht mehr zum Einsatz kommt. Pelikan arbeitet schon seit Jahrzehnten mit der zuverlässigen und ausgezeichneten Alternative. Viele verschiedene Arbeitsschritte sind notwendig, bis das Material korrekt geformt und poliert ist. Jedes Stück ist ein Unikat.

 

DIESE LIMITED EDITION ist in Erinnerung an das Gründungsjahr 1838 auf 238 Stück limitiert. Jeder Füllhalter ist durch seine Nummer, die auf dem silbernen Kopfstück der Kappe eingraviert ist, einzigartig. Die Nummer befindet sich darüber hinaus auch auf der Geschenkverpackung, die das Eidechsenmuster noch einmal aufgreift und ein Flakon Edelstein Ink Sapphire (blau) enthält.

 

 

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mwst.

M101N Jubilee Pen1838 €

Mehr Details

Newsletter "Edles Schreiben" abonnieren

Wollen Sie immer über die neuesten Pelikan-Produkte aus dem Bereich „Edles Schreiben“ informiert werden?

Kein Problem! Registrieren Sie sich nachfolgend für unseren kostenlosen Newsletter.

Ihre Adresse wird ausschließlich für diesen Newsletter benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.