Moonlight

  • Moonlight

Produktbeschreibung

Moonlight

Raden ist eine traditionelle, japanische Handwerkstechnik, mit der Oberflächen von Holz- und Lackprodukten dekoriert werden. Der Füllhalter M1000 Moonlight wird mit Bestandteilen der Abalone Muschel versehen, die aus dem japanischen Meer stammt. Obwohl die Muschel recht groß ist, sind die Bestandteile in dem benötigten blauen Farbton nur begrenzt verfügbar. Für die Herstellung wird die Muschel auf den Boden gelegt und mit einem harten Stein in dünne Schichten geglättet. Diese Schichten werden dann in schmale Streifen geschnitten und mit Hilfe einer Lackschicht auf den Schaft und der Kappe des M1000-Füllhalters aufgebracht. Im Anschluss wird der Füllhalter nochmals lackiert und poliert.

Mit Hilfe der Maki-e Technik, die früher nur für das japanische Königshaus als Machtsymbol reserviert war, zeichnet der Künstler das Pelikan-Logo oben auf die Kappe und umgibt es mit kleinen Teilen der Abalone Muschel. Jeder Füllhalter wird einzeln signiert und nummeriert.

Im Jahre 1929 meldete Pelikan das Patent für den Kolbenmechanismus an. Diese Technik wird bis heute in nur leicht veränderter und aktualisierter Form angewendet. Der Füllhalter M1000 ist ideal für Menschen, die viel schreiben, da er das größte Fassungsvermögen aller Kolbenfüllhalter besitzt, die sich zur Zeit auf dem Markt befinden. Der Füllhalter Raden M1000 Moonlight ist ein hochwertiges Schreibgerät mit einer fein ziselierten und rhodinierten 18-Karat Goldfeder in der Breite M.

Jeder Füllhalter wird in einer traditionellen, japanischen Geschenkverpackung aus Paulwonia-Holz überreicht. Der Füllhalter M1000 Moonlight erschien im Oktober 2011 in einer limitierten Auflage von nur 200 Schreibgeräten.

 

Mehr Details

Newsletter "Edles Schreiben" abonnieren

Wollen Sie immer über die neuesten Pelikan-Produkte aus dem Bereich „Edles Schreiben“ informiert werden?

Kein Problem! Registrieren Sie sich nachfolgend für unseren kostenlosen Newsletter.

Ihre Adresse wird ausschließlich für diesen Newsletter benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.