The Pyramids of Giza

  • The Pyramids of Giza

Produktbeschreibung

The Pyramids of Giza

Zeugnis einer längst vergangenen Kultur

Mit dem Füllhalter "The Pyramids of Giza" würdigt Pelikan eine historische Meisterleistung, die in dieser Dimension einzigartig geblieben ist. Mit den Grabmalen der ägyptischen Pharaonen Cheops, Chepren und Mykerinos wurden zwischen 2950 und 2470 vor Christus Monumente geschaffen, die die Zeit überdauert haben. Diese Grabstätten der Pharaonen und Könige waren die Inspirationsquelle für ein Kunstwerk, das mit meisterhafter Verarbeitung von hochwertigen Materialien Freunde der Schreibkultur ebenso überzeugt wie Liebhaber des alten Ägypten. Und es sind die zahlreichen, sorgfältigen Details, die diesen Pelikan Füllfederhalter zu etwas ganz besonderem machen - so erinnert die Formgebung des Kappenkopfes an die Pharaonenkrone des Königs Cheops. Auch die besondere Ausführung der Pelikanbildmarke als Hochrelief zeigt, dass hier ein faszinierendes Juwel unter den Füllhaltern entstanden ist.

Über diese Edition.

Mit der Editionsnummer, die sich als Gravur auf dem Füllfederhalter wiederfindet, ist jedes Exemplar als unverwechselbares Unikat gekennzeichnet. Dabei liegt die weltweite Auflage bei 445 Exemplaren - eine Hommage an den griechischen Geschichtsschreiber Herodot, der bereits im Jahre 445 vor Christus viele Erkenntnisse über die Pyramiden sammelte.

Der Füllhalter "The Pyramids of Giza" erschien im Jahr 2004 und hat eine limitierte Auflage von 445 Exemplaren.

Unverbindliche Preisempfehlung

The Pyramids of Giza 3000 €

Weitere Details

Newsletter "Edles Schreiben" abonnieren

Wollen Sie immer über die neuesten Pelikan-Produkte aus dem Bereich „Edles Schreiben“ informiert werden?

Kein Problem! Registrieren Sie sich nachfolgend für unseren kostenlosen Newsletter.

Ihre Adresse wird ausschließlich für diesen Newsletter benutzt und nicht an Dritte weitergegeben.