Griffix®
Das richtige Schreibgerät für jeden Lernschritt

Pelikan griffix® Schreibgeräte sind in jedem Klassenzimmer ein Begriff. Aber wissen Sie auch, dass griffix® nicht nur ein Produktname ist?

griffix® - Das richtige Schreibgerät für jeden Lernschritt

Pelikan griffix® Schreibgeräte sind in jedem Klassenzimmer ein Begriff. Aber wissen Sie auch, dass griffix® nicht nur ein Produktname ist? Pelikan griffix® steht für ein vierstufiges Schreiblern-System, das den Prozess des Schreibenlernens von Anfang an konsequent begleitet: vom Wachsschreiber im vorschulischen Bereich über den Bleistift für den Schulanfang und den Tintenschreiber als Vorstufe des flüssigen Schreibens bis hin zum Füllhalter, dem Highlight des Schreibenlernens.

griffix-Treppe

Der innovative, kindgerechte Griff macht die griffix® Schreibgeräte einzigartig. Dieser wurde nach neuesten Erkenntnissen der Grafomotorik in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelt. Fakt ist: Schreiben gelingt am besten, wenn das Schreibgerät im Zangengriff gefasst wird. Im Zangengriff wird der Stift mit leicht gebeugtem Daumen und Zeigefinger festgehalten und liegt auf dem Mittelfinger auf. Durch Beugen und Strecken der Finger kann das Kind damit auch kleinräumige Bewegungen perfekt ausführen. Deshalb unterstützt und beschleunigt das griffix® Schreiblern-System die kindliche Entwicklung hin zum Zangengriff, ohne sie zu gängeln.

Das Besondere dabei: Der Griff bleibt auch bei steigendem Anforderungsgrad des Schreibgerätes konstant, so dass das Kind nicht bei jedem Lernschritt umdenken muss. Das System gibt es sowohl für Links- als auch für Rechtshänder.

Viele fachliche Informationen, erprobte Anregungen und Hilfen zum Thema Schreibenlernen/Schriftpflege finden Sie auch in unserer Broschüre „Praxis Schreibenlernen“. Einen Auszug aus dieser Broschüre mit detaillierteren Angaben zum Pelikan Schreiblern-System griffix® finden Sie hier.

Praxis Schreibenlernen 1Praxis Schreibenlernen 2Praxis Schreibenlernen 3

 

Die vier griffix®-Schreibgeräte werden jeweils von einem griffix®-Schreiblern-Heft ergänzend begleitet. Zahlreiche Übungen trainieren die für das Schreiben wichtigen Bewegungen aus Arm, Handgelenk und den Fingern. Die Übungen sind speziell auf die zunehmenden Fertigkeiten im Schreiblern-Prozess und die dabei zu verwendenden Schreibgeräte abgestimmt.

griffix schreiblernheft beispiel 1griffix schreiblernheft beispiel 2griffix schreiblernheft beispiel 3griffix schreiblernheft beispiel 4

 

Das neue Schreiblern-System griffix® wurde 2008 mit großem Erfolg in Deutschland eingeführt. An einer Hamburger Grundschule läuft seit Sommer 2009 ein griffix® Langzeittest in Klassen von der Vorschule bis zur Stufe 4. Ganze Klassen wurden mit griffix® Schreibgeräten ausgestattet, während entsprechende Kontrollklassen mit einer normalen Schreibgeräte-Ausstattung schreiben. Nach gut einem halben Jahr zeigen die Testergebnisse, dass griffix® anderen Schulschreibgeräten eindeutig überlegen ist und den Schreiblern-Prozess deutlich besser fördert. Der Schreiblern-Prozess ist in den griffix®-Klassen um 33% besser verlaufen als in den Kontrollklassen.

Mehr informationen zum griffix und dem 4-stufigen Schreiblernsystem finden sie auf der Website

www.griffix.de