Pelikan TintenTurm

Mitten im historischen Pelikan Viertel warten legendäre Klassiker, innovative Produktneuheiten, wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen auf Sie. Die einmalige Atmosphäre verleiht unserem Werksverkauf und den Events im Pelikan TintenTurm ein ganz besonderes Flair.

Der Pelikan TintenTurm

Besuchen Sie uns im Pelikan Viertel Pelikanplatz 21, 30177 Hannover

 

Aufgrund von Veranstaltungen bleibt das Museum an folgenden Tagen geschlossen:

Donnerstag, 22.11.2018

Dienstag, 27.11.2018

Mittwoch + Donnerstag, 12./13.12.2018

 

Öffnungszeiten vom Shop und Museum:

Montag: geschlossen
Dienstag: 12.00-17.00 Uhr
Mittwoch: 12.00-17.00 Uhr
Donnerstag: 12.00-17.00 Uhr
Freitag: 10.00-14.00 Uhr

Telefon: 0511 6969-216

 

Shop
 

Angebot im TintenTurm!

Weihnachtsaktionen

Ab der Serie Pura/Classic erhalten Sie ein Notizbuch GRATIS 


Ab der Serie Souverän erhalten Sie ein Lederetui GRATIS 

 

Angebote nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten.
Gültig vom 01.11.2018 bis 21.12.2018

In unseren historischen Räumlichkeiten erwartet Sie ein kleiner Auszug aus unserer 180-jährigen Firmengeschichte und wechselnde Ausstellungen.


Ausstellung Prof. Dr. Nikolaus Hipp „Bilderwelten“ – Ölbilder, Aquarelle und Lithographien
7. September - 17. Oktober 2018 - ”Malen, meine Leidenschaft“

Die Ausstellung und das Museum sind am Donnerstag, den 1.11. aufgrund einer Veranstaltungen geschlossen.


Was verbindet Prof. Dr. Nikolaus Hipp und Pelikan? Die Liebe zum Schreiben und Malen – gepaart mit Tradition, Vertrauen und Qualität.
Seit über vierzig Jahren malt Nikolaus Hipp abstrakte Bilder und er setzt dabei eine Tradition fort, die von Malern wie Fritz Winter, Willi Baumeister und Hans Hartung in den 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts ins Leben gerufen wurde. Nikolaus Hipp malt abstrakt, weil er weiß, dass sich viele Phänomene zwischen Himmel und Erde spätestens seit Einstein gar nicht anders als ungegenständlich ausdrücken lassen.
Neben diesen physikalischen Erkenntnissen sind aber auch die tiefe Religiosität des Malers und seine Bewunderung für die Schöpfung Grund und Auslöser für sein künstlerisches Schaffen.
Nikolaus Hipp studierte bei Heinrich Kropp in München und er lernte neben der Ölmalerei auch die Kunst des Lithographierens. Seit vielen Jahrzehnten hat er sowohl im In- als auch im Ausland ausgestellt, darüber hinaus unterrichtet er Studenten an der Kunstakademie in Tbilisi, Georgien, und an der Hochschule in Ansbach.


Events
 

Zum Hören, Sehen, Mitmachen

Erleben Sie die einmalige Atmosphäre und nehmen Sie teil an einer unserer Führungen: „Rund um den Pelikan TintenTurm“, Dauer ca. 90 Min., 5,- € Beitrag.

 

Die Führungen finden in der Regel donnerstags um 15 Uhr statt. Der nächste Termin ist:
  • 15.11.18
Eine Anmeldung ist bis spätestens zwei Tage vor dem jeweiligen Termin erforderlich. Anmeldungen bitte per Email und unter Angabe einer Telefonnummer an fuehrungen@tintenturm.de.
Die Führungen finden auf dem Außengelände des Pelikan Viertels statt, wobei eine längere Wegstrecke zurückgelegt wird. Bitte denken Sie an wettergerechte Kleidung.

Lesung von Elke Heidenreich - Alles fliesst

Elke Heidenreich Lesung am 22.11.2018 um 19.30 Uhr

Achtung: Die Lesung ist bereits ausverkauft 

Warum ist es am Rhein so schön? Das fragen sich Elke Heidenreich und Tom Krausz und brechen gemeinsam zu einer Reise auf, ausgestattet mit Literatur über den Rhein, mit Notizbüchern und einem Fotoapparat. Beginnend bei den beiden Quellen des Rheins in den Alpen, gelangen sie wandernd, mit Auto und per Schiff auf eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt: »Wir wollten selber sehen, riechen, fühlen, hören, nachdenken, erfahren.« Die Antworten, die sie finden, sind Geschichten, Ahnungen und sehr persönliche Eindrücke, manchmal schön, manchmal unbequem und immer faszinierend. Mit ihren Betrachtungen machen Elke Heidenreich und Tom Krausz die Geschichte des über 1200 km langen und sechs Länder durchfließenden Stroms lebendig und decken die zahlreichen Facetten seiner Gegenwart auf.
Sie wird am Klavier begleitet von Ihrem Partner Marc Aurel Floros. Er spielt Musik die mit dem Rhein zu tun hat.

Karten gibt es in der Buchhandlung Leuenhagen & Paris zu Kaufen:
Preis pro Karte: € 20,-

Das Geld wird für einen guten Zweck an die HAZ (Hannoversche Allgemeine Zeitung) für die Kinderweihnachtshilfe gespendet.

 

 

Anfahrt

 

Stadtbahnlinie 3,7,9 Haltestelle Pelikanstraße oder Parkmöglichkeit im Parkhaus nebenan.