Lesung mit Elke Heidenreich und musikalischer Begleitung durch Marc Aurel Floros

Elke Heidenreich las aus ihrem Buch „Alles fließt“ unter musikalischer Begleitung von Marc Aurel Floros / 22.11.2018

Warum ist es am Rhein so schön? Das fragte sich Elke Heidenreich, die gemeinsam mit Tom Krausz zu einer Reise an den Rhein aufgebrochen war, ausgestattet mit Literatur über den Rhein, mit Notizbüchern und einem Fotoapparat.

Beginnend bei den beiden Quellen des Rheins in den Alpen, gelangen sie wandernd, mit Auto und per Schiff auf eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt: »Wir wollten selber sehen, riechen, fühlen, hören, nachdenken, erfahren.«  

Das Ergebnis dieser Frage gab Elke Heidenreich am 22.11.2018 bei uns im TintenTurm zum besten, als sie dort aus ihrem Buch „Alles fließt“ las. Begleitet wurde sie von ihrem talentierten und äußerst sympathischen Partner Marc Aurel Floros, der für die passende musikalische Unterhaltung sorgte.



Wie auch bei der ersten Lesung mit Elke Heidenreich war die Lesung restlos ausverkauft. Sie verzichtete erneut auf ihr Honorar und spendete dies zusammen mit weiteren Sponsoren wie der Buchhandlung Leuenhagen & Paris, dem Klavierhaus Döll, der Spedition Hoffmann und uns, der HAZ Weihnachtshilfe. 2.250 € kamen zusammen. Wir sagen DANKE!

Zurück zur Übersicht unserer vergangenen Events